top of page

  Technische Machbarkeitsprüfung  
In unserem hauseigenen und europaweit einzigartigen Innovationszentrum prüfen wir praxisnahe und messtechnisch, wie dieses Produkt in Ihrer Arbeitsumgebung funktioniert. Das Protokoll erhalten Sie in digitaler Form mit herstellerneutraler Empfehlung zur weiteren Vorgehensweise. Profitieren Sie von unserer Expertise aus über 20 Jahren in Identifikation, Lokalisierung und Digitalisierung.
Jetzt anfragen >>>

 

Die Impinj LHCP Fernfeld-RFID-Antenne ist eine zirkular polarisierte Panelantenne. Sowohl das VSWR als auch das Achsenverhältnis sind ausgezeichnet und ermöglichen dem Benutzer, die maximale Leistung zu erreichen.

Die Antenne ist aus robustem Radomgehäuse, welches direkt an der Wand montiert werden kann. Eine optionale Gelenkhalterung ermöglicht die Wand- oder Mastmontage. Die Fernfeldantenne verfügt über ein integriertes 2,4 m langes Anschlusskabel und eignet sich ideal für Anwendungen, bei denen Tags aus einer weiteren Entfernung gelesen werden müssen. Zu den üblichen Fernfeldanwendungen gehören Palettenverfolgung, Bestandsmanagement in Echtzeit und Transparenz in der Lieferkette.

Die Lesereichweiten werden in einer Laborumgebung gemessen und können in realen Anwendungen variieren. Auch das verwendete Oberflächenmaterial und der IC-Typ können den Lesebereich beeinflussen. TAGnology RFID GmbH behält sich das Recht vor, Änderungen an den Informationen in diesem Datenblatt ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen. Die Verfügbarkeit von Lösungsoptionen kann regional variieren. Bitte kontaktieren Sie einen TAGnology RFID GmbH Repräsentanten für eine Klärung der Spezifikationen und Optionen.


Datasheet >>>

Impinj Far-Field panel antenna, LHCP ETSI

Artikelnummer: 02957
€ 165,00Preis
exkl. USt
    • Niedriges Profil
    • Extrem niedriges VSWR und Achsenverhältnis
    • Wetter- und UV-beständiges G